geboren in Konstanz am Bodensee,

 

Jahrgang 1974.

Sporttherapeut - Physiotherapeut - Manualtherapeut 

Ausbildung am Berufskolleg Waldenburg

 

Osteopath

Ausbildung am Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie

 

Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie

 

Meine Behandlungsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Osteopathie
  • Manuelle Therapie
  • Kiefergelenk-Therapie bei CMD (Cranio-Mandibuläre Dysfunktion)
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Kinesio-Taping
  • Myofasziale Integration und Mobilisation / Faszientraining
  • Funktionelles bzw. rehabilitatives Training
  • Manuelle Lymphdrainage /  Mobilisierende Gelenksdrainage

Vita:

 

Nach meiner 5-jährigen Ausbildung am Berufskolleg Waldenburg mit Abschluss zum Sport-/ und Physiotherapeuten, entschied ich mich 2002 meiner Fau zu Liebe, meinen beruflichen Start in der Mainfrankenmetropole Würzburg zu beginnen. Während meiner ersten Berufsjahre erwarb ich neben praxisalltäglichen Erfahrungen weitere fachliche Qualifikationen in den Fachbereichen der  Manuellen Lymphdrainage (Lymphologic, Frankfurt), als Manualtherapeut (InfoMed., Neutraubling) sowohl auch im Bereich der Integralen Physikalischen Medizin / Integrales Kinematisches Konzept (Lymphologic, Frankfurt).

 

In meinem Praxisleben kristallisierte sich nach den ersten Jahren mehr der Wunsch nach einem freieren und kreativen Handeln mit der Zielsetzung der bestmöglichen Regeneration und Rehabilitation meiner Patienten heraus. 4 Jahre später (2006) sollte sich dieser Wunsch meine angestrebte Berufsphilosphie einer individuellen und optimalen Kunden- bzw. Patientenbetreuung erfüllen. Ich entschied mich für den nächsten Schritt - der Schritt in die Selbständigkeit.

 

Neben meiner kleinen Privatpraxis "konSTEP - Konservative Schmerztherapie" in Würzburg - Heidingsfeld ergab sich ein Wechsel als Mitarbeiter in die Physiotherapie-Praxis im Therapeutischen Zentrum Helmstadt. Diese bot optimale Voraussetzungen zur Weiterentwicklung an - auch auf Grund der Kooperation verschiedener therapeutischer Heilberufe "unter einem Dach". Während dieser Zeit ergänzte ich mein fachliches Repertoire als Kinesio-Taping Therapeut (Physiologic, Frankfurt).

 

Im Januar 2011 folgte die nächste Veränderung, meine langjährige Kollegin Dahlia Abramovic übergab mir vertrauensvoll Ihre Praxis in Helmstadt.

 

Im Jahre 2012 habe ich meine Ausbildung zum Osteopathen (BAO / DFO) beendet.

 

Meine Philosophie: Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu mehr Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden mit meiner Fachkompetenz persönlich zu begleiten und optimal zu unterstützen.